Berufseinstieg nach Studium Tipps

In dieser Ausgabe beim Female Mastermind Podcast* plaudere ich etwas aus dem Nähkästchen und teile mit dir meine Erfahrungen zum Thema Berufseinstieg. Ich habe 2017 mein Studium abgeschlossen und bin nahtlos in meinen ersten Vollzeitjob gestartet. Rückblickend hätte ich nicht gedacht, dass es so schwer wird Fuß in der Berufswelt zu fassen und möchte dir deshalb in diesem Artikel und der Podcastfolge meine Erfahrungen mit dir teilen. Alles über das Thema: Berufseinstieg nach dem Studium Tipps

Meine größten Fehler und wichtigsten Learnings rund um das Thema Berufseinstieg

Der erste richtige Job mach vielen Studienabsolventen Sorgen. Wird man einen Job finden? Wie stelle man das am besten an? Sollte man vielleicht noch ein 6. Praktikum dranhängen oder erst ein Trainee Stelle annehmen?
Eine Sache ist klar: Was die wenigsten wollen, ist mehrere Monate nach dem Studium erstmal keinen Job zu finden. Vollkommen verständlich!
Und wenn man den ersten Job in der Tasche hat, warten eine Menge Fallstricke. Wie lange sollte ich in dem Job bleiben? Bin ich unterbezahlt? Passt der Job überhaupt zu mir?

 

3 Tipps – Berufseinstieg nach dem Studium

 

1. Wenn möglich schon im Studium Berufserfahrung sammeln

Ja, in vielen Studiengängen ist es utopisch noch ein Praktikum zu machen oder einer Werksstudententätigkeit nachzugehen. Nichtsdestotrotz gibt es auch viele Studiengänge wo es möglich ist und dann lohnt es sich erste Berufserfahrung zu sammeln. In einer Firma relevante Erfahrung zu sammeln steigert nicht nur den Marktwert, es ist auch immer eine Möglichkeit im Anschluss in Vollzeit übernommen zu werden.

2. Nicht unter Wert verkaufen

Eine intensive Recherche zu den Einstiegsgehältern ist enorm wichtig. Je niedriger das Gehalt mit dem man ins Berufsleben startet , desto schwieriger ist es in der Zukunft große Sprünge zu machen. Insbesondere wenn man eine Gehaltserhöhung innerhalb des Unternehmens anstrebt.

3. Probiere dich aus

Von Beginn an initiative zu zeigen und Erfahrung zu sammeln, zahlt sich langfristig aus. Je früher man damit Anfängt Gehaltsverhandlungen zu führen und sich z.B. aktiv in Meetings zu engagieren, desto mehr Übung hat man. Meinen ersten Job habe ich genutzt um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln und auch mal über meinen Schatten zu springen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Über all das spreche in dieser Ausgabe zum Thema „Den Berufseinstieg erfolgreich meistern“.

Viel Spaß beim Zuhören!

*A.d.R.: Der Podcast lief bis zum 01.06.2021 unter dem Namen „Female Mastermind Podcast“.

Zu Gast: Nadja I.

KarriereGuide Bewerbungstipps Mein Name ist Nadja, ich bin 27 Jahre alt, Content Creator und Host des Karriere Guide Podcasts. Ich interessiere mich sehr für die Themen Karriere, Business, Finanzen und Persönlichkeitsentwicklung und freue mich dir im Podcast diese Themen näher zu bringen.

Shopping Cart